Home

Herzlich Willkommen

im Tierheim Schwebheim.
Neben der Vorstellung des Tierheims und seinen Bewohnern haben wir auch eine Reihe von Wissenswertem mit aufgenommen. Haben Sie noch Fragen darüber hinaus, wenden Sie sich an uns. Wir versuchen natürlich zu helfen.

Viel Spaß auf unseren Seiten
Ihr Tierheim-Team

 
SPENDENAUFRUF !!!

Hallo! Ich bin Flocke eine 8 jährige Weisse Schäferhündin. Ich hatte vor drei Wochen einen Bandscheibenvorfall der operiert wurde. Momentan bin ich im Tierheim Schwebheim untergebracht und werde dort versorgt und gepflegt bis ich wieder fit bin. ...dann darf ich wieder zu meinem Frauchen zurück. Die kann mich mit ihren fast 80 Jahren leider nicht versorgen solange ich nicht selbstständig laufen kann.

weiter …
 
Sommerfest 2015
Wir möchten Sie herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest am 28. Juni einladen.

Sobald das genaue Programm feststeht werden wir es hier bekannt geben.

 
Schulung für Gassigänger
Informationen für Menschen die mit unseren Hunden spazieren gehen möchten

Sie möchten Gassigeher in unserem Tierheim werden? Das freut uns!
weiter …
 
Herbstkatzen suchen ein Zuhause
Aufgrund einer Pilzinfektion hat sich die Vermittlung unserer Herbstkätzchen leider etwas verzögert. Daher warten noch viele Katzekinder auf ihr neues Zuhause.
 
Welpentreff
Leider kann unser Welpentreff aus personellen Engpässen voraussichtlich erst wieder ab Mai 2015 stattfinden.
Falls sie Interesse daran haben können sie eine E-Mail an

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

schreiben und wir werden sie benachrichtigen, sobald feststeht wann der Welpentreff wieder startet.
 
Dringend Auswilderungsplätze für unsere „Fauchis“ gesucht!
Nicht alle bei uns abgegebenen Katzen sind zahm und freuen sich über den Kontakt
zum Menschen.
Zahlreiche verwilderte Nachkommen ehemaliger Hauskatzen die auf der Suche nach Futter und einem warmen Plätzchen umherirren werden eingefangen und bei uns abgegeben.

Die Anzahl dieser Katzen steigt leider von Jahr zu Jahr. Es sind oft Katzen (auch
Babys) darunter, die nicht in menschlicher Umgebung aufgewachsen sind und
in der Prägephase auch keinen menschlichen
Kontakt hatten.

weiter …